Waffeln ohne Mehl





Zutaten  

  • 100 g Magertopfen
  • 60 g Butter
  • 6 EL Eiweiß-Pulver (Low Carp)
  • 4 Stk. Eier
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Rohrzucker
  • Schnittlauch (zum Garnieren)


Zubereitung

Für die Waffeln ohne Mehl zuerst die Butter in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Topfen und Öl in eine Schüssel geben, die geschmolzene Butter unterrühren. Eiweißpulver, Eier und wenig Zucker zufügen. Alle Zutaten gut verrühren.
Waffeleisen vorheizen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken. Aus dem Teig portionsweise Waffeln ausbacken, mit dem Schnittlauch und eventuell weiteren Kräutern bestreuen und servieren.

Rezept-Tipp
Die Waffeln ohne Mehl kann man natürlich auch mit frischen Früchten, Beeren oder Vanilleeis genießen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.