Erdmandelmehlpancakes mit Bananenfülle





Zutaten
Portionen: 3

  • 150 g Erdmandelmehl
  • 200 ml Sojamilch
  • 2 Stück Bio-Eier
  • 1 Prise Salz
  • Rapsöl (zum Braten)
  • 4 Stück Bananen
  • 1 Stück Bio-Zitrone
  • Ahornsirup


Zubereitung

Für die Erdmandelmehlpancakes Erdmandelmehl, Sojamilch, Salz und Eier mit einem Schneebesen gut vermischen. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und einen Schöpfer voll Teig in die Mitte gießen.

Wenn die Unterseite braun ist, Pancake wenden, die andere Seite ebenfalls braun braten und auf einen Teller gleiten lassen. 5 weitere Pancakes aus dem Teig herstellen.

Zwischendurch die Zitrone auspressen und die Bananen schälen. 3 Bananen mit dem Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerquetschen. Die 4. Banane in Scheiben schneiden.

Jeweils zwei Pancakes mit der Bananenfülle zusammensetzen und mit den Bananscheiben belegen. Mit Ahornsirup beträufelt servieren.

Tipp
Je nach Schöpfergröße kann man die Erdmandelmehlpancakes als süße Hauptspeise für 3 Personen oder als Nachspeise für 6 Personen aus der Zutatenmenge herstellen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.