Gedämpftes Garnelen-Tofu-Steak mit Soja-Chilisauce





Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Tofu (zu je 200 g)
  • 12 Stück Garnelen (geschält)
  • 1 kleiner Bund Koriandergrün zum Garnieren
  • Für die Soja-Chilisauce:
  • 60 ml Sojasauce
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • Je 1 rote und grüne frische Chilischote


Zubereitung

Für das  Garnelen-Tofu-Steak je 3 Garnelen in einen Tofublock stecken. (Dafür bei Bedarf mit dem Stiel eines Mokkalöffels vorbohren.)

In einen Dampfgarer (Bambuskörbchen oder einen Topf mit Einsatz) setzen und bei 95 Grad etwa 10 Minuten garen.

Währenddessen für die Soja-Chilisauce die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch und Chili fein hacken. Die Sojasauce mit Wasser sowie Sesamöl vermischen und mit Frühlingszwiebeln, Knoblauch sowie Chilischoten vermengen.

Gegarten Tofu herausnehmen und in Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten und mit der Chilisauce beträufeln.

Das Garnelen-Tofu-Steak noch mit Koriander garniert servieren.

Tipp
Ein herrliches Garnelen-Tofu-Steak Rezept!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.