Low Carb Himbeer-Marmelade





Zutaten 

  • 250 g Himbeeren (gefroren und ungesüßt)
  • 1 Packung Götterspeise (Himbeergeschmack)
  • 250 ml Wasser
  • Süßstoff (nach Belieben)


Zubereitung

Für die Low-Carb-Himbeer-Marmelade zunächst geeignete Marmeladengläser mit kochendem Wasser sterilisieren und abtropfen lassen. Die Götterspeise gemäß Packungsanleitung zubereiten (dabei den Zucker durch Süßstoff ersetzten), aber Süßstoff und nur einen Viertelliter Wasser verwenden. In die Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen.
Unterdessen die gefrorenen Himbeeren in einen Topf geben und aufkochen lassen, dabei regelmäßig rühren und nicht anbrennen lassen. Die Himbeeren nach Wunsch feiner pürieren oder so lassen, dann mit der Götterspeise vermischen. Eventuell noch Süßstoff zugeben. Für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept-Tipp
Die Low-Carb-Himbeer-Marmelade kann auch mit Erdbeeren oder anderen Beeren zubereitet werden. In diesem Fall auch die Götterspeise in der entsprechenden Geschmacksrichtung wählen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.