Zanderfilet in Schnittlauch-Topfensauce





Zuaten
Portionen: 4

  • 4 Zanderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Topfen (10%)
  • 300 ml Fischfond
  • 3 EL Butter
  • 1/2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Zitronensaft
  • Stangensellerie


Zubereitung

Für das Zanderfilet in Schnittlauch-Topfensauce Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit Olivenöl braten und warm stellen.

Schnittlauch in Röllchen schneiden, Topfen cremig rühren. Dann den Fischfond auf ein Drittel einkochen und mit der kalten Butter verrühren.

Danach den Topfen einrühren, Schnittlauch und Knoblauch zugeben und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken. In Scheiben geschnittener Stangensellerie zum Dekorieren des Zanderfilets in Schnittlauch-Topfensauce.

Tipp
Haben Sie an diesem Topfen Rezept gefallen gefunden, dann ist unsere Topfen Themenwelt genau das richtige für Sie!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.