ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB





Zutaten 

  • 4 Stk Eier
  • 120 g Käse (gerieben)
  • 3 EL Mandelmehl
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Zitrone (Saft)
  • 900 g Zucchini
  • 2 Stk Zwiebel


Zubereitung

Für die Zucchinilaibchen Low Carb zuerst die Zucchini waschen und mit einer Reibe grob reiben. In einer Schüssel mit Salz und Zitronensaft etwa 30 Minuten ziehen lassen. Danach mit den Händen gut ausdrücken.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Nun Zucchini, Zwiebel, Käse, Eier und Mehl in einer Schüssel gut vermengen. Nochmals die fertige Masse mit Salz abschmecken.

Aus der Masse Laibchen formen und in einer Pfanne mit Öl beidseitig goldbraun backen.

Tipps zum Rezept
Servieren sie dazu einen Kräuterdip und Tomatensalat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.