Zucchininudeln in Lachssauce





Zutaten

  • 3 Stk Zucchini
  • 1 Fl. Rama Creme Fine (zum kochen)
  • 2 Stk Lachsfilets
  • 1 Stk Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Für die Zucchininudeln in Lachssauce die Zucchini waschen und mit einem Jullienschneider zu Nudeln verarbeiten. Wer möchte kann die Zucchini vorher schälen. Das Lachsfilet würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Den Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln und zum Lachs geben. Alles zusammen einige Minuten anschwitzen und mit dem Rama Creme Fine anlöschen.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Zucchininudeln hinzugeben und 3-4 Minuten mitköcheln lassen bis sie al dente sind.

Tipp
Die Zucchininudeln in Lachssauce bekommen eine leicht pfeffrige Note, wenn man sie noch mit ein paar frischen Rucola Salatblättern belegt. Außerdem gibt es dem Gericht etwas Frisches.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.