Zucchini-Tomaten-Mozzarella-Auflauf





Zutaten

  • 2  Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 4 Fleischtomate(n), in Scheiben geschnitten
  • 1 Stange/n Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Handvoll Minze
  • 4 Zehe/n Knoblauch, ruhig größere
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Mozzarella
  •  Salz und Pfeffer
  • 2 EL Parmesan, frisch gerieben


Zubereitung

Zucchini in wenig Olivenöl kurz beidseitig anbraten, dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.
Tomaten vom Stielansatz befreien, kurz in kochendes Wasser geben. Enthäuten, in Scheiben schneiden.
Den Lauch säubern und in Scheibchen schneiden.

Das frische Basilikum und die Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauchzehen fein hacken und mit den Kräutern vermischen. Mozzarella würfeln und mit der Kräutermischung und 2 EL Olivenöl vermischen.

Eine feuerfeste Form leicht mit Olivenöl einfetten, schichtweise das Gemüse und die Mozzarella-Kräuter-Mischung darin verteilen. Jede Schicht etwas salzen und gut pfeffern. Den geriebenen Parmesan darüber streuen.

Den Auflauf im heißen Backofen bei 180 °C Umluft 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Variante: Auberginen und /oder Kohlrabi, Stangensellerie, Champignons, .... etc., je nach Lust und Vorliebe.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.